Sie sind hier: Wer wir sind / Bereitschaft

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie unsere Arbeit & machen Sie mit!

Ansprechpartner

Jens Ochsenreither
Bereitschaftsleiter

Schönbuchstraße 5
72119 Ammerbuch

bereitschaft[at]drk-ammerbuch[dot]de

 

 

Steffen Hess
stv. Bereitschaftsleiter

Pfalzgrafenring 38
72119 Ammerbuch

bereitschaft@drk-ammerbuch.de

Bereitschaft

Seit 1958 gibt es in Ammerbuch DRK-Gruppierungen. Aus den anfänglich drei Ortsgruppen Entringen, Altingen und Reusten entstand die Bereitschaft Ammerbuch mit den drei Zügen aus diesen Orten. Nach personeller Umstrukturierung wurden 2010 die Züge abgeschafft. Seither treten wir als eine Bereitschaft Ammerbuch auf. Die ursprünglichen Standorte der Züge blieben uns erhalten und bilden so unsere drei Unterkünfte mit Garagen in Ammerbuch.

49 aktive Helfer engagieren sich derzeit aktiv in der Bereitschaft unseres Ortsvereins. Damit ist sie die Kerngemeinschaft des DRK OV Ammerbuch. Unsere Helfer sind rund um die Uhr einsatzbereit, denn bei größeren Einsätzen wie bspw. Bränden oder Unfällen mit mehreren Verletzten wird die Bereitschaft Ammerbuch ebenfalls alarmiert. Derzeit verfügen wir über folgende Ausbildungsstände:

Einige Helfer vor einem Sanitätsdienst

-  1 Notarzt
-  1 Notfallsanitäter
-  2 Rettungsassistenten

- 12 Rettungssanitäter

-  7 Rettungshelfer

- 23 Sanitätshelfer

-  3 Ersthelfer

 

zusätzlich sind folgende Fachausbildungen vorhanden:

- 6 Gruppenführer

- 5 Zugführer

- 1 Verbandführer

Aufgaben der Bereitschaft

Unsere Aufgaben sind vielfältig, dazu gehören:

Sanitätsdienst

Bei Veranstaltungen wie Sportevents, Festen, Fasnetsumzügen etc. sorgen wir für die medizinische Versorgung von Besuchern und Teilnehmern: Sanitätsdienst

Helfer vor Ort

Bei medizinischen Notfällen in Ammerbuch und Rottenburg-Oberndorf werden wir zusätzlich zum Rettungsdienst alarmiert und leisten schnell qualifizierte erste Hilfe: Helfer vor Ort

Katastrophenschutz

Als Teil der Einsatzeinheit 2 des Landkreises Tübingen stellt die Bereitschaft Ammerbuch die Gruppe Technik und Sicherheit: Katastrophenschutz

Blutspendedienst

Drei- bis viermal im Jahr veranstalten wir zusammen mit dem Blutspendedientst Baden-Württemberg/Hessen einen Blutspendetermin in der Turnhale in Entringen: Blutspendedienst

Altkleidersammlungen

Zweimal im Jahr organisieren wir eine Altkleidersammlung, bei der wir nicht mehr benötige Kleidung, Schuhe, Decken etc. sammeln: Altkleidersammlung