Sie sind hier: Was wir tun / Übungen

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie unsere Arbeit & machen Sie mit!

Übungen

Um für Sanitätsdienste und Einsätze bestens vorbereitet zu sein, finden regelmäßig Übungen statt. Viel üben wir auch mit der Freiwilligen Feuerwehr Ammerbuch zusammen, um die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und DRK zu proben und zu verbessern. Hier finden Sie eine Auflistung unserer Übungen.

11.10.2014: Gefahrgutunfall in Tübingen

Gegen 10:00 Uhr verunfallte ein Zug mit Gefahrgutladung im Bereich der Eisenbahnstr. Tübingen. Zusammen mit den Feuerwehren Tübingen Stadtmitte, Lustnau, Derendingen und Hirschau rückte die Bereitschaft Ammerbuch mit 3 Fahrzeugen und acht Helfern an und bildete so die sanitätsdienstliche Komponente. Der Unfall forderte acht Verletzte, fünf davon leicht, einer mittelschwer und zwei schwer. Der letzte Patient konnte um 10:46 den Verletztensammelplatz in Richtung Klinik abtransportiert werden. An der Übung beteiligten sich ferner die Bundespolizei, der DB-Notfallmanager, sowie ein Gerätewagen der Hohenzollerischen Landesbahn (HZL).