Sie sind hier: Startseite

Unterstützen Sie uns!

Unterstützen Sie unsere Arbeit & machen Sie mit!

Herzlich Willkommen beim DRK-Ortsverein Ammerbuch!

+++ Blutspende in Ammerbuch +++

Am  30. Oktober ist es wieder soweit!
Trotz Corona möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, vor Ort in Ammerbuch Blut spenden zu gehen.
Mit Ihrer Spende helfen Sie Schwerstkranken und Schwerstverletzten, und retten Ihnen das Leben!
Bitte beachten Sie die geänderten Hygienebedingungen.

Mittels Klick auf diesen Link können Sie sich für einen Termin einbuchen:

https://terminreservierung.blutspende.de/m/ammerbuch-turnhalle

Aktuell können wir als Verpflegung lediglich ein Lunch-Paket für den Nachhauseweg mitgeben.

Was noch wichtig ist: Personalausweis nicht vergessen!

Und schon kanns mit dem Blutspenden losgehen

Helfen auch Sie helfen!

Unser OV Ammerbuch!

Foto: Die Bereitschaft vor einem Sanitätsdienst

Der DRK-Ortsverein (OV) Ammerbuch hat in Ammerbuch schon viele Jahre Tradition und ist fester Bestandteil des Ammerbucher Gemeindelebens. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns, unsere Gemeinschaften und unsere Aktivitäten vorstellen. Für alle Interessierten bieten wir informative und spannende Infos, sowie Bilder und Videos rund um unsere Aufgaben, Einsätze und Ausrüstung. Viel Spaß!

Aktuelles

Imagefilm der DRK Helfer vor Ort Ammerbuch

Foto: Imagefilm der DRK Helfer-vor-Ort Ammerbuch

elektrisch-leben-retten.de

Informationen zum Helfer-vor-Ort Unterjesingen und dem dazugehörigen Projekt elektrisch-leben-retten.de gibt es auf der eigenen Projekthomepage.

Blutspendetermine

Alle kommenden Blutspendetermine für das aktuelle Jahr finden Sie hier.

Sanitätsdienst

Foto: Sanitätsdienst beim Fussballspiel
Foto: DRK OV Ammerbuch

Ob Sportplatz oder Großveranstaltung. Unsere ausgebildeten Helfer sorgen für die Sicherheit von Teilnehmern und Besuchern.
DRK-Sanitätsdienst

Euro-Notruf 112

Der europaweite Notruf lautet 112 - worauf kommt's an?

Helfer vor Ort

Wenn im Notfall jede Minute zählt: Wir sind da!

Mehr Infos

Aktiv helfen!

Foto: Arm einer DRK-Pflegerin vor einem Mensch-Ärger-dich-nicht-Spiel
Foto: A. Zelck / DRK

Ein starkes Team braucht Unterstützung.
Hier lesen Sie, wie Sie helfen können!